Haiti 2010-2011

Haiti 2010
Der Gesamteinsatz von stART international in Haiti umfasste im Jahr 2010 einen Zeitraum von 8 Monaten. Insgesamt  konnten  über den gesamten Programmzeitraum hinweg mehr als 1200 Kinder und Jugendliche betreut werden. Durch das stART-Weiterbildungsprogramm (Workshops und In-Service-Training) konnten zusätzlich mehr als 200 MitarbeiterInnen lokaler und internationaler Organisationen in heilsamer, kindgemäßer und künstlerischer Pädagogik  und in traumatherapeutischen Ansätzen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen weitergebildet werden.

Auch im Jahr 2011 führte stART seine Haiti-Vollzeitnothilfearbeit weiter. Von April bis Dezember 2011 war stART in Port au Prince, Leogane und Umgebung im Einsatz. Die klassische Nothilfearbeit wurde zum 31.12.2011 abgeschlossen.

Im Sommer 2011 begann stART in verschiedenen Landschulen im Süden Haitis auf Anfrage der Schulen 1-wöchige Seminare zur Weiterbildung von LehrerInnen und ErzieherInnen durchzuführen. Im Jahr 2011 fanden 2 solcher Seminare statt.

Haiti 2010

The complete assignment of stART international in Haiti in 2010 lasted eight months. During the total programme period more than 1.200 children and teenagers were taken care of. The stART further training programme (workshops and in-service-trainings) allowed the further training of an additional 200 members of staff of local and international organizations in healing, child-oriented and artistic pedagogy and in traumatherapeutic approaches in the work with children and teenagers.

stART also continued its fulltime emergency work in Haiti in 2011. From April until December 2011 stART had assignments in Port au Prince, Leogane and surroundings. The classiscal emergency work was completed by 31.12.2011.

In the summer of 2011 stART was requested by schools to hold 1-week seminars for further education of teachers and nursery-school teachers in various rural schools in the South of Haiti. Two of theses seminars were held in 2011.