Trauma – Life has changed fundamentally

Das Leben hat sich grundlegend geändert – es wird nie mehr so, wie es war.

Traumatische Erlebnisse wie Kriegs- und Fluchtereignisse oder Naturkatastrophen sind für Kinder besonders belastend. Verursacht wird dies durch das Schockerlebnis selbst, das zum Verlust des Urvertrauens in die Welt im Allgemeinen führen kann und in die Eltern und Erwachsenenwelt, die Schutz und Sicherheit nicht geben und das Ereignis nicht verhindern konnten,
 Vielfach zeigen sich Folgeschäden wie Schlafstörungen, Ängste, Konzentrationsschwierigkeiten, erhöhte Reizbarkeit und eine Schwächung des Immunsystems. Probleme in der Schule sind vorprogrammiert.
stART international e.V. sieht es als seine Aufgabe an, Kindern in diesen Situationen beizustehen. Resilienzstärkende Tätigkeiten wie künstlerische oder spielerische Aktivitäten unter pädagogisch-traumatherapeutischer Anleitung regen direkt die Selbstheilungs- und Widerstandskräfte des Kindes an und helfen ihm auf diese Weise, seine Stabilität und sein inneres Gleichgewicht wiederzuerlangen.

Bereits fünf Minuten Singen stärkt das Immunsystem messbar!

 

Life has changed fundamentally – it will never be as it was before. Traumatic experiences such as war and refuge or natural disasters are particularly harmful to children. This is caused by the shocking experience, which can lead to the loss of the basic trust in the world in general and also in the parents and the world of the adults, who do not give protection and security and who were unable to avoid the experience. In many cases consequential health damages occur: sleeping problems, anxieties, concentration difficulties, increased irritability and weakening of the immune system. They also pave the way for problems at school.
stRT international e. V. considers it as its task to assist children in these situations. Resilience supporting acitivities such as artistic or playful activities under pedagogical and trauma-therapeutic guidance directly activate the self-healing and power of resistance of the child and thereby help it to regain it´s stability and inner balance.
Already five minutes of singing strengthens the immune system measurably!