Kunst für Frieden

 

 

 

Kunst ist gerade dort unverzichtbar, wo Menschen existentielle Verluste erleben oder durch Krisen zu einem Neuanfang gezwungen werden. Der künstlerische Ausdruck entlastet und befreit, er ermöglicht ein seelisches erleben nach der Erfahrung von Ohnmacht.

 

 

 

 

 

Kunst für Frieden umfasst Sozialkünstlerische Projekte zur Gestaltung des gesellschaftlichen Gemeinwesens.

 

 

Veranstaltungsreihe mit Aeham Ahmad

 

 

 

 

 

 

 

SIMPLY BLUE!